Audible Backstage, Autoren

Dan Brown im exklusiven Video-Interview

von Gabriele Reis am 31. Mai 2013

Dan Brown ist einer der erfolgreichsten Autoren weltweit und dennoch geht er so gut wie nie auf Lesetour. “I am a Country Person”, gesteht er den Journalisten in Köln bei seinem einzigen Deutschlandbesuch im Mai 2013. “It’s very calm, where we live and I like that!” Öffentliche Auftritte lägen ihm nicht so sehr, sagt Brown. Wie schade, denn der charismatische Bestseller-Autor hat definitiv viel zu erzählen. Für seinen neusten Thriller Inferno fuhr er mehrmals nach Florenz und recherchierte intensiv in geheimen Archiven. “Die Schauplätze meiner Bücher existieren wirklich, man kann sie sich alle ansehen. Ich arbeite hart daran, alles so genau wie möglich zu beschreiben.” Seit dem Bestseller Sakrileg (engl.: The Da Vinci Code) ist Brown in den Olymp der größten zeitgenössischen Autoren aufgestiegen. Doch auch an diesem Erfolg hat Brown hart gearbeitet. “Ich wollte eigentlich Songwriter werden. Doch von meinem ersten Album verkaufte ich gerade mal 12 CDs. 10 davon hat wahrscheinlich meine Mutter gekauft.” Diese Zeiten sind mit den Robert Langdon Büchern definitiv vorbei. Und wir können nur hoffen, dass Brown bei uns Gefallen gefunden hat – Langdon in den unterirdischen Gängen von Köln… das wär doch mal was!

Alle Hörbücher von Dan Brown

Hinterlasse einen Kommentar