Easy Listening! Findet englische Hörbücher, die zu euch passen!

So findet ihr englische Hörbücher, die zu euch passen

Es gibt ja so viele gute Gründe, ein Hörbuch auf Englisch zu hören. Ihr wollt vielleicht eure Englischkenntnisse aufbessern, oder ihr möchtet ein Hörbuch im Original hören, genau so wie das Buch geschrieben wurde und nicht die Deutsche Übersetzung. Ich kann unterwegs im Ausland am besten englischen Texten zuhören, aber viele von Euch hören gerne regelmäßig Hörbücher auf Englisch. Wow! Das finde ich beeindruckend. Habt ihr eigentlich schon bemerkt, dass die Auswahl an englischen Hörbüchern immer größer wird?

Eine gute Quelle, um Hörbuchtipps für englische Hörbücher zu finden, sind die Artikel unserer Gastautorin Ute Esken.

J.K. Rowling ganz ohne Potter: The Cuckoo’s Calling

the cuckoo's Calling_175

Englische Originalversionen könnt ihr euch oft Monate vor dem deutschen Erscheinungstermin herunterladen. Außerdem bekommt man durch die Original-Titel viel mehr mit. Das Hörbuch The Cuckoss’s Calling zum Beispiel wurde 2013 als Roman von Robert Galbraith vorgestellt. Als dann nach einiger Zeit herauskam, dass J.K. Rowling die eigentliche Autorin des Buches war, weckte das natürlich großes Interesse. Bei Audible war das englischsprachige Hörbuch bereits zu haben, als die anderen noch auf die deutsche Übersetzung des Romans warteten. Ihr könnt die englischen Neuerscheinungen selbst ganz leicht entdecken!

Ihr wollt bei Audible.de nachsehen, was es an englischen Hörbüchern für euch gibt? Hier zeige ich euch, wie ihr am schnellsten das für euch passende Hörbuch auf Englisch findet.

Optimale Hörbuchsuche mit Grundkenntnissen in Englisch

Auf der Audible-Startseite klickt ihr zunächst unter dem Reiter Hörbücher auf Englische Hörbücher. Es erscheinen dann alle englischen Genres aufgelistet und ihr könnt zur verfeinerten Suche auf eure liebsten Genres klicken.

Mitty_175

Unter Fiction, Contemporary findet ihr eine sehr schöne Mischung an englischen Hörbüchern. Übrigens gibt es auch längere kostenlose Hörproben. Sie sind ideal um herauszufinden, ob ihr englische Hörbücher überhaupt mögt und gerne hören wollt. Es gibt z.B. die Hörprobe von: The Secret Life of Walter Mitty. Stöbert doch einfach etwas unter den kostenlosen längeren Hörproben englischer Hörbücher!

Unter Classics, Kids & Young Adults findet ihr Hörbucher, die leicht verständlich sind und meist auch sehr günstig sind. Viele tolle Klassiker findet ihr in dieser Rubrik, grandios und liebevoll erzählt: Von Alice in Wonderland über Huckleberry Finn bis hin zu The Lord of the Flies oder ihr ladet euch direkt die günstige Abenteuerbox herunter: The Adventure Collection mit sechs Geschichten der Weltliteratur!

Erst kürzere Hörbücher aussuchen, nicht gleich die großen langen!

Mein Tipp: Sucht euch zunächst leichte Inhalte, keine komplizierten Sachbücher oder langatmige Biografien, dann habt ihr mehr Spaß an der Sprache. Sachbücher und Biografien können manchmal sehr langatmig sein, oder die Sprache wird komplizierter, das führt schnell zum Frust. Am besten sucht ihr euch über die linke Filterleiste die für euch beste Stundenanzahl aus. Es gibt unglaublich viele tolle Hörbücher von 3 bis 6 Stunden, ideal für Hörer mit Grundkenntnissen in Englisch, die sich verbessern wollen. 6-10 Stunden oder 10 bis 20 Stunden ist was für Fortgeschrittene, Englische Hörbücher über 20 Stunden sind was für Englisch-Profis!

Ihr nutzt die Hörproben am besten, indem ihr euch diese Fragen stellt: Versteht ihr den Akzent des Sprechers oder der Sprecherin? Ist die Aussprache für euch schwer oder leicht verständlich? Schon bei der Hörprobe solltet ihr das Gefühl haben, dass der Sprecher für euch verständlich spricht und ihr dem Text gut folgen könnt.

Hollywood-Stars

To The Lighthouse_175

Ihr seht auch gerne Originalfilme im Kino? Dann hab ich für euch einen echten Geheimtipp: Großartige Hollywoodschauspieler lesen für euch Klassiker der Weltliteratur! Diese Hörbücher sind nicht zu lang und daher ganz besondere Hörbuchschätze für Englischbegeisterte mit Grundkenntnissen. Hier eine Auswahl:

1) Anne Hathaway liest The Wonderful Wizard of Oz von L. Frank Baum (3 Std. 49 Min., ungekürzt)
2) Dustin Hoffman liest Being There von Jerzy Kosinski (2 Std. 51 Min., ungekürzt)
3) Nicole Kidman liest To the Lighthouse von Virginia Woolf (6 Std. 41 Min., ungekürzt)

Tipps für die Hörbuchsuche mit sehr guten Kenntnissen in Englisch

Wenn ihr einfach mal nach aktuell erschienenen englischsprachigen Hörbüchern stöbern wollt, dann öffnet oben links die erweiterte Suchmaske und gebt „englisch“ als Sprache ein. Ihr bekommt dann nach Erscheinungsdatum sortiert alle Titel aufgelistet, die es im Katalog gibt. Natürlich könnt ihr danach weiter filtern und euch z.B. die Bestseller zuerst anzeigen lassen, etc.

Auf Audible.com findet ihr übrigens eine US-Bestsellerliste englischsprachiger Hörbücher. Alle Hörbücher, deren Lizenrechte für den deutschen Markt frei sind, werdet ihr dann auch im deutschen Programm finden.

Immer up to date und eine Nasenlänge voraus!

TV-Serien-Fans wissen schon längst, dass analog zum TV auch bei Hörbüchern Serienteile amerikanischer oder englischer Serien früher erscheinen als auf Deutsch. Den Überblick holt ihr euch einfach auf der Seite der Neuerscheinungen englischsprachiger Hörbücher. Ihr könnt dann das Hörbuch eurer Wahl über den deutschen Store kaufen, und das sogar lange bevor es auf Deutsch produziert ist!

Wer Englisch hört ist oft im Vorteil!

So mancher großer Autor ist nur mit seinen Bestsellertiteln im virtuellen Hörbuch-Regal zu finden. Zum Beispiel gibt es von George R.R. Martin, dem Autor von A Song of Ice and Fire oder auf Deutsch, Das Lied von Eis und Feuer, weitere Hörbücher und Anthologien nur auf Englisch, wie zum Beispiel Legends II, New Short Novels by the Masters of Modern Fantasy. Interessant ist übrigens auch zu wissen, dass in den USA alle Hörbücher grundsätzlich ungekürzt angeboten werden.

 

Noch mehr Hörbuch Tipps für Hörer mit guten Englischkenntnissen
1) The Hunger Games von Suzanne Collins (Teil 1: 11 Std. 14 Min., ungekürzt)
2) The Help von Kathryn Stockett (18 Std., 6 Min., ungekürzt)
3) Beautiful Ruins von Jess Walter (12 Std. 53 Min, ungekürzt)

Noch mehr Hollywood für Englischbegeisterte (über 6 Stunden)

1) Jennifer Connelly liest The Sheltering Sky von Paul Bowles (10 Std. 30 Min., ungekürzt)
2) Kate Winslet liest Thérèse Raquin von Emile Zola (8 Std., ungekürzt)

And now we wish you a very pleasant and easy listing with Audible. Tell us your english favorite audiobook and why you like it so much!

Share on Facebook0Google+1Tweet about this on Twitter0

Kommentar (Easy Listening! Findet englische Hörbücher, die zu euch passen!)

  1. Ich bin ein Fan von Büchern in der Originalsprache.
    Deshalb höre ich auch relativ viel auf Englisch. Meistens, weil mir die deutschen Übersetzungen nicht immer gut gefallen. Oft liegt es auch nur an einzelnen Wörtern, die seltsam ausgesprochen werden. Gute Beispiele dafür sind die Chroniken der Unterwelt und Twilight. Beide gefallen mir in deutsch nicht, auf englisch kann ich sie aber sehr gut hören.

    Einmal im Jahr höre ich mir auch Harry Potter auf Englisch in der Version von Jim Dale an. Die Bücher sind echt gut gesprochen und recht leicht zu verstehen. Schade, dass ihr sie bei audible nicht habt. Die hätte ich doch gerne im Audibleformat für mein Handy.

    Ansonsten kann ich die meisten Young-Adult Reihen auf Englisch empfehlen. Wie Hunger Games, Divergent oder Percy Jackson.

    Toll sind auch britische Klassiker, die mit dem tollsten britischen Dialekt. Das klingt einfach sehr schön.

    Was bei mir auffällig ist, ist dass ich im deutschen lieber die männlichen Stimmen bevorzuge und im englischen die weiblichen (z.B. Angela Dawe). Ich weiß nicht genau woran das liebt. Ich hab fast nur deutsche Hörbücher von Männern gesprochen (gegen einen Simon Jäger oder David Nathan ist man aber auch machtlos :-P ) und englische eben von Frauen. Die Männer sprechen im englischen meistens etwas undeutlicher oder klingen in meinen Ohren so (Jim Dale zählt dazu natürlich nicht)

    Es gibt aber auch Ausnahmen. Die Betsy-Taylor Reihe würde ich nieeee auf Englisch hören wollen, weil Nana Spier in diesen Büchern einfach genial und unschlagbar ist.

    Auch bin ich bei A Casual Vacancy auf englisch nicht weit gekommen. Das werde ich mir doch lieber mal in der deutschen Version zu Gemüte führen.

    Alles in allem bin ich sehr glücklich über die Hörproben bei audible. Denn wenn ich ein interessantes Buch finde höre ich in beiden Sprachen rein und entscheide mich dann.

    LG

    1. Hallo Caddy,
      viele Dank auch für deine tollen Tipps! Es ist immer interessant von den Vorlieben anderer zu hören :) Keep on listening!
      VG, Marie

    2. Jim Dale ist der Amerikanische Sprecher der Harry Potter Reihe.
      Wer Britisches Englisch genießen und verstehen lernen will, der sollte auf Stephen Fry zurückgreifen.

      1. Hallo LA#2708,

        tatsächlich ist Jim Dale genauso Engländer wie Stephen Fry. Beide haben die Harry Potter Reihe in britischem Englisch als Hörbücher eingesprochen, nur für unterschiedliche Anbieter. Beide sind großartig und haben ihren eigenen Stil. Man hat hier also quasi die Qual der Wahl. ;-)

        Gruß,

        Ute