News

Hörbuch-Empfehlungen für den Advent

von Gabriele Reis am 23. November 2012

Schon sind sie wieder da, die Lichterketten und bunten Laternen, die Regale voller Adventskalender und Keksdosen, die Ho-Ho-Ho-Weihnachtsmänner und die Lautsprecher mit säuselnden Christmas-songs. Spätestens seit ich als Studentin mehrere Jahre auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt in einer kitschigen Weihnachtsbude verbrachte, habe ich mich an all das gewöhnt. Die Hektik und Geschäftigkeit treibt mich nicht mehr in den Wahnsinn – es weihnachtet eben, na schön! Beängstigend sind nur die gefühlt immer kürzeren Abstände von Advent zu Advent. Beängstigend ist auch: Vergangenes Jahr nahm ich mir für dieses Jahr vor, im Advent wirklich einmal Ruhe zu finden und mir was Gutes zu tun, oder auch einen Moment der ersehnten Besinnlichkeit zu erhaschen. Allerdings – weniger Stress im Alltag, nur weil bald Weihnachten ist? Pustekuchen! Und jetzt kommt mein Werbespruch der Woche:

Ein gutes Hörbuch kann so richtig entschleunigend wirken!
Hörbuch-Fans wissen, dass das stimmt! Der Genuss kommt von ganz allein beim Hören – mehr müssen wir nicht tun! Schreibt uns also, was ihr im Advent am liebsten hört, große Erzählungen oder lieber Action pur, hört ihr gerne Weihnachtsgeschichten oder denkt ihr lieber über das Leben nach? Wir sind sehr gespannt auf eure Highlights! Hier sind unsere Empfehlungen:

Dezember – Zeit für große Erzählkunst!
Winter der WeltWenn ihr große Erzähler liebt, sollte Rafik Schami in eurer Hörbuch-Bibliothek nicht fehlen. Die dunkle Seite der Liebe ist eines seiner besten Bücher, wie geschaffen für diese Jahreszeit. Ganz oben in der Erzählkunst angekommen ist auch der Japaner Haruki Murakami. Seit diesem Jahr sind seine Hörbücher bei Audible ungekürzt im Download erhältlich: IQ84 ist ein Hörbuch, das ihr nicht mehr stoppen wollt. Der Favorit des Jahres in Sachen Erzählkunst ist für mich allerdings Ken Follet. Ja, er steht bereits lange auf der Bestsellerliste Historischer Romane, aber wenn ihr  komplexe und gleichzeitig faszinierend erzählte Geschichten zu schätzen wisst, dann hört euch bitte unbedingt Winter der Welt an – da kann man wirklich gar nichts falsch machen. Dieses Hörbuch ist großartig!

Operation Schneewolf
Mit Spannung in die Weihnachtszeit?
Vielleicht freut ihr euch entgegen allen Jingle-Glöckchen gerade jetzt auf Action und Spannung? Dann hört euch auf jeden Fall Argus, gesprochen von Andrea Sawatzki an.  Jilliane Hoffman weiß durch ihre langjährige Erfahrung mit Kriminellen wie man Thriller schreibt, die euch den Schweiß aus den Poren treiben. Gleich drei Thriller haben in diesem Winter etwas mit Wölfen zu tun: Operation Schneewolf von Glenn Meade, erschien 2012 ungekürzt bei Audible, gesprochen von Detlef Bierstedt. Bierstedt mag die Glenn Meade-Reihe selbst übrigens ausgesprochen gerne und empfiehlt sie euch wärmstens! Der Wolf ist das neue Buch von John Katzenbach und Nele Neuhaus hat ihren neusten Thriller Böser Wolf getauft. Drei mal Wölfe, drei mal Hochspannung! An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass Audible eindeutig Trendsetter war, denn bereits im Sommer erschien die Eigenproduktion Angst unter Wölfen von Johanna Steiner aus der kostenlosen Ohrdebil Hörspielreihe – übrigens die perfekte Vorbereitung für den diesjährigen Adventskalender! (Aber pst!)

Advent – warten auf das große Fest!
MistbornDer Advent ist eine sehr gute Zeit, um eine neue Serie zu beginnen. Neben unseren schönsten Serien wie z.B. die Sevenwaters-Reihe von Juliet Marillier, die Gezeitensternsaga von Jennifer Fallon oder die unübertroffen fantastische Geschichte Eragon von Christopher Paolini gibt es natürlich viele neue fantastische Serien. Besonders herausragend aus diesem Jahr: Mistborn von Brandon Sanderson und ganz bezaubernd für alle Junggebliebenen sind auch die beiden Reckless-Hörbücher von Cornelia Funke. Das ist Fantasy vom Feinsten!

Der WeihnachtshundVielleicht mögt ihr so wie ich auch mal einen echten Weihnachtstitel? Natürlich könnt ihr schlicht das Wort Weihnachten in die Suchmaske eingeben und euch unter den 200 Titeln das Passende heraussuchen. Eine sehr süße Liebesgeschichte ist Der Weihnachtshund von Daniel Glattauer. Klar, Geschichten, die für viele zu Weihnachten gehören, sind ganz bestimmt Der kleine Lord von Frances Hodgson Burnett, hier in einer wunderschönen Fassung mit Claudia Gräf, oder die süßen Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren. Und was wäre Weihnachten ohne die wundervolle Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens? Helmut Krauss wird euch als Erzähler verzaubern, glaubt uns das! Wer diese ungekürzte Original-Version noch nicht kennt, der sollte unbedingt mal reinhören! Und dann noch der Hinweis an alle Freunde der Scheibenwelt: Terry Pratchett hat im Schweinsgalopp eine sehr lustige Weihnachtsstory geschrieben, als Hörbuch ungekürzt und gesprochen von Volker Niederfahrenhorst. Außerdem findet ihr hier wirklich schöne Weihnachtsmärchen, für gemeinsames Hören bei Kerzenschein mit euren Kindern!

Zum Jahresende … Zeit für das Leben voller Wunder, Zauberei und die Suche nach dem Glück!
Wenn ich ihn nicht selbst getroffen hätte, würde ich das alles vielleicht gar nicht glauben! Jan Becker hat mich als Person und Autor geradezu begeistert. Sein Buch Ich kenne dein Geheimnis ist kein Hokuspokus, sondern eher ein Ratgeber für ein glücklicheres Leben, für alle die, die die Suche nach dem Glück einmal anders angehen möchten.

Der NachtzirkusVoller Zauber und märchenhaft erzählt erschien in diesem Jahr das Hörbuch Der Nachtzirkus, von Erin Morgenstern. Eine herrlich zauberhafte Welt erwartet euch. Wer wieder in dieser Zeit gerne über das Leben nachdenkt, sollte Hectors Reise von Francois Lelord einmal hören. Es passt mit einer Art heiteren Nachdenklichkeit wundervoll in die vorweihnachtliche Zeit. Ein sehr beeindruckendes Buch über das Leben hat außerdem Arno Geiger geschrieben. Der alte König in seinem Exil ist eine rührende und liebevolle Geschichte, nicht nur über Demenz und das Altern, sondern vor allem über die Liebe zum Leben: Prädikat Besonders Wertvoll!

Doch es gibt noch so viele andere Hörbücher, die jetzt im Advent genau das richtige wären – Sagt uns, was ihr zu dieser Jahreszeit besonders gerne hört – wir sind gespannt auf eure Hörbuch-Schätze!

Gabriele Reis

{ 4 comments… read them below or add one }

Gisdackel November 27, 2012 um 02:43

Hallo,
Mir gefällt in der Vorweihnachtszeit “Der kleine König Dezember” von Axel Hacke sehr gut

Antworten

Martin November 27, 2012 um 12:20

Brandon Sandersons “Mistborn” ist eine tolle Empfehlung für Fantasy Fans an kalten Winterabenden. Aber beachte: Mistborn besteht aus DREI Büchern, NICHT vier, wie uns der Verlag und auch Audible durch die Betitelung glauben machen möchte. Was hier als “Mistborn 4 – Jäger der Macht” angeboten wird, ist ein Spin-Off (“The Alloy of Law” im Original) und hat mit der Geschichte der drei Mistborn-Bände nur die Magieschule gemeinsam, sonst nichts.

Antworten

Martin Krause November 27, 2012 um 21:20

Wieder habe ich für ein großes Hörbuchjahr zu danken. So viele Stunden des Staunens, der Begeisterung und der Inspiration. Dem großen Dank muß ich freilich eine nicht minder große Bitte folgen lassen: Richten Sie doch bitte Ihre Aufmerksamkeit auf die Bücher von Irvin D. Yalom und Philip Kerr. Der emeritierte Psychiatrieprofessor und Psychotherapeut Irvin D. Yalom schreibt die klügsten Bücher der Welt. Seine Fangemeinde zählt sehr zu recht nach Millionen. Yalom ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, seine Romane und Sachbücher verlangen gebieterisch nach einer Meisterstimme.
Philip Kerr hat mit der Serie um den Privatdetektiv Bernhard Günther ein Juwel des Thrillergenres geschaffen. Im englischen Original liegen bereits einige Bände der Reihe vor. Zudem wünsche ich mir für 2013 einen größeren Sachbuchanteil. Es gibt so viele exzellente Titel die nur auf die Vertonung warten. Ich hoffe Sie werden weitere Guido Knopp Bücher produzieren. Und.Und.Und…Begeisterung und Sehnsucht sprechen aus mir.
Haben Sie vielen herzlichen Dank

Antworten

Silvia Jonas November 28, 2012 um 12:19

Hallo Martin,

vielen Dank, ich werde deine Begeisterung an unsere Contentabteilung weitergeben, die für die Programmauswahl bei uns zuständig ist. Auch deine neuen Vorschläge werden den Weg dorthin finden.

LG Silvia

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar