Free WiFi Berlin: Audible spendiert kostenloses WLAN

Das Projekt „Free WiFi Berlin“ versorgt die deutsche Hauptstadt mit kostenlosem WLAN. Damit können Berliner und Touristen ganz einfach ohne Anmeldung unter anderem am Brandenburger Tor, dem Roten Rathaus oder dem Prater Biergarten kostenloses und unbegrenztes WLAN nutzen.

Am 1. Juni 2016 wurden die ersten 100 Access-Points des Projektes „Free WiFi Berlin“ aktiviert. Das Projekt wurde von der Berliner Senatskanzlei ins Leben gerufen und in Zusammenarbeit mit dem Technik-Partner abl Social Federation und Audible als Content-Partner umgesetzt.

Free WiFi Berlin
Free WiFi Berlin: kostenloses und unbegrenztes WLAN in der Hauptstadt

Wo kann man Free WiFi Berlin nutzen?

Die Access-Points sind sowohl an öffentlichen Plätzen als auch in öffentlichen Einrichtungen wie etwa Rathäusern, Bürgerämtern, Bibliotheken oder Volkshochschulen installiert. Die Free WiFi Berlin Übersichtskarte zeigt eine stetig aktualisierte Liste der Audible-Hotspot-Zonen mit allen aktivierten Access-Points in Berlin.

Wir machen den vielen Hörern in der Hauptstadt unseren Service überall zugänglich ohne dass sie ihr eigenes Datenvolumen einsetzen müssen. – Nils Rauterberg, Geschäftsführer Audible

Typisch Berlin

Als Berliner Unternehmen unterstützt Audible das Projekt „Free WiFi Berlin“ nicht nur finanziell, sondern auch als Content-Partner: Eigens für das Projekt wurde die Interviewreihe Typisch Berlin produziert, in der interessante Berliner Persönlichkeiten (u.a. Gründer, Designer, Autoren, Kreative) erzählen, was für sie die deutsche Hauptstadt ausmacht.

Jetzt alle veröffentlichten Episoden von „Typisch Berlin“ anhören:

Mit „Free Wifi Berlin“ können Berliner in den Audible-Hotspot-Zonen kostenlos, unbegrenzt und ohne Anmeldung auf Informationen und Unterhaltung zugreifen. Die vielen Tausend Touristen der deutschen Hauptstadt können spontane Selfies vor dem Fernsehturm mit einem Klick bei Facebook hochladen, mit einem kurzen Skype-Anruf vom Brandenburger Tor die Lieben zu Hause grüßen oder im Prater Biergarten eine schnelle kostenlose WhatsApp-Nachricht verschicken.

Wir sorgen für sicheres und stabiles Surfen im öffentlichen Raum. – Benjamin Akinci, Geschäftsführer abl Social Federation

Mehr Infos zum Free WiFi Berlin

Weitere Informationen zum Projekt „Free WiFi Berlin“, u.a. eine Übersicht aller Audible-Hotspots-Zonen, technische Angaben, Erklärungen zur Datensicherheit oder alle bereits veröffentlichten Episoden der „Typisch Berlin“-Interviewreihe, könnt ihr auf der Free WiFi Berlin Website finden.

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on Twitter0
Blanka Ringel - Audible

Blanka ist Audibles kleiner Weltenbummler. Als sie 2013 nach langer Zeit wieder nach Berlin zurückkam, stand für sie -als echter Hörbuchfan- außer Frage, wo sie sich verwirklichen möchte. Seitdem ist Blanka für Audible tätig. Ihr trefft sie für Audible auf Facebook, Twitter, Google+ und natürlich im Hörbücher Blog.

Kommentare (Free WiFi Berlin: Audible spendiert kostenloses WLAN)