5 Gründe für Sommerurlaub mit Hörbuch

Sommerzeit = Ferienzeit. Für viele auch die Zeit, um gute Geschichten zu erleben. Wir erklären dir, warum Hörbücher im Sommerurlaub sogar noch besser sind als Bücher!

Grund 1: Entspannung

Du fährst in den Sommerurlaub, um dich zu entspannen, oder? Na, also, dann lehn dich zurück, setzt dir die Kopfhörer auf, drücke „Play“ und lass dir die Geschichte doch einfach vorlesen. Bei Audible gibt´s Deutschlands beste Stimmen und wie schön ist ein Tag auf der Strandliege mit David Nathan oder Maria Koschny auf den Ohren, die dir aktuelle Bestseller vorlesen.

Grund 2: Nahtlose Bräune

Du kannst versuchen, was du willst: Irgendwo über deinem Oberkörper musst du das Buch oder den eBook-Reader schon halten, um lesen zu können. Und das Buch wirft hässliche Schatten, an diese Stelle kommt keine Sonne. Besser: Kopfhörer auf und vorlesen lassen, ganz ohne störendes sonnenabfangendes Element. Pro-Tipp: Kopfhörer hinterm Rücken zum Smartphone oder Tablet führen, dann gibt´s nicht einmal die dünnen blassen Stellen vom Kabel.

Grund 3: Freizeitspaß ohne (Vor-)Lesepause

Die Geschichte ist gerade so spannend, aber deine Begleitung möchte unbedingt jetzt eine Runde Frisbee spielen oder mit dir am Strand entlang joggen? Kein Problem: Mit einem Hörbuch hast du die Hände frei und kannst gleichzeitig weiter den Ermittlungen in deinem Lieblingskrimi zuhören und dich sportlich-aktiv betätigen. Gilt natürlich auch fürs Paddeln, Beachball, Reiten, Bergsteigen, Wandern und und und – je nach technischer Ausrüstung kannst du sogar im Wasser weiterhören. Wofür hast du denn digitale Hörbücher auf mobilen Geräten? Na also, nutze die Hörerlebnisse to go.

Grund 4: Vielfalt

Ok, das Argument gilt auch für eBooks, aber dennoch: Zwei Wochen Sommerurlaub bedeuten mindestens 5 Bücher oder? Ganz schön viel fürs Gepäck! Das nimmt Platz weg für die schönen Souvenirs und Einkäufe auf dem Rückweg und die mühsam zu schleppenden Extrakilos sind auch kein Spaß. Deshalb: Rechtzeitig vor dem Urlaub alle Audible-Guthaben aufbrauchen und jede Menge Sommerlektüre herunterladen, dann im Urlaub internetfrei genießen.

Grund 5: Urlaubsfeeling auch zu Hause

Die Stimme von Simon Jäger, Sebastian Fitzeks Geschichte über verschwundene Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen und dazu das wohlige Gefühl von warmen Sonnenstrahlen auf der Haut. Wer Passagier 23 im Urlaub am Strand gehört hat, der speichert diese Verbindung als Kombination ab. Hörst du Wochen oder Monate später noch einmal rein, fühlst du dich sofort zurückversetzt, spürst wieder den heißen Sand und die salzige Luft – wie damals am Strand. Also quasi eine kostenlose Urlaubsverlängerung. Klappt natürlich auch mit jedem anderen der über 200.000 Titel bei Audible.

Share on Facebook0Google+0Tweet about this on Twitter0

Kommentar (5 Gründe für Sommerurlaub mit Hörbuch)

  1. Im Urlaubsland selber (außerhalb Deutschlands, z. B. Frankreich) kann ich keine Hörbücher via W-Lan herunterladen, richtig?

    1. Hallo Johannes,
      Natürlich kannst du auch im Urlaub deine Hörbücher herunterladen. Du solltest nur darauf achten, dass du in der App angemeldet und mit dem WLAN verbunden bist.
      Liebe Grüße,
      Jenni